Äußeres des modernen Vorstadthauses

Glas ist alltagstauglich – es verträgt kalte Winter und heiße Sommer.

Haus(1).png

BILD

Canva

BF-PARTNER

BalkonE & Brüstungen

Ein besonderes optisches Highlight in der Architektur stellt der Einsatz von Glas in der Balkonbrüstung dar. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von transparentem, transluzentem, blickdichtem bis hin zu bedrucktem Glas. Dem individuellen Geschmack sind dabei keine Grenzen gesetzt – auch farbenfrohe Verglasungen sind möglich und verleihen dem Gebäude ein extravagantes Aussehen. Je nach Glastyp wird außerdem viel gesundes Tageslicht durchgelassen, wovon auch der Bewohner in Haus und Wohnung profitiert.

BILD

Canva

BF-PARTNER

Glasbalkone.png

Windgeschützt den Abend und die Aussicht auf der Terrasse genießen – mit Glaselementen kein Problem. Dabei sind in Form, Farbe und Ausführung keine Grenzen gesetzt, so dass sie jedem Stil angepasst werden können. Glas ist „hagel- und sturmerprobt“, verträgt kalte Winter und heiße Sommer.

WinD & Sicht

Schutz

AdobeStock_125930393.jpeg

BILD

AdobeStock

BF-PARTNER

eingänge & Vordächer

Leicht, elegant, frei schwebend – so lässt sich die Wirkung von Glasvordächern in wenigen Worten beschreiben. Das Zusammenspiel von transparenten Glaselementen und filigranen Edelstahlkonstruktionen macht Vordächer zu einem idealen Wetterschutz ohne den Eingang, den Durchgangsbereich oder die Terrasse zu verdunkeln. Das Herzstück eines Vordaches bildet das splitterbindende Verbundsicherheitsglas. Eine hochreißfeste Folie zwischen den Glasscheiben hält die Glasstücke bei eventuellem Bruch „auf dem Dach“.

BILD

Adobe Stock

BF-PARTNER

AdobeStock_319456954.jpeg

Bei Carports und Überdachungen aus Glas verhält es sich ähnlich wie bei Vordächern, nur etwas größer. Egal ob Holz- oder Metallkonstruktion, ob klares oder farbiges Glas, im ortstypischen Stil oder zeitlos modern – das Glasdach schützt vor schlechtem Wetter, lässt aber den Blick zum Himmel frei.

Carports & Dächer

Semcoglas Holding GmbH (30).jpg

BILD

Semcoglas Holding GmbH

BF-PARTNER

zäune &  Stege...

Glasdesign endet nicht an Fassade oder Fenster. Im Umfeld der Häuser spielt gestaltetes, bedrucktes, funktionales Glas, in Textur und Farbe bearbeitetes Glas eine immer größere Rolle. Die Anwendungsmöglichkeiten sind äußerst vielfältig, wobei den gestalterischen Fantasien kaum Grenzen gesetzt sind. Glas im Garten ist absolut witterungs- und alterungsbeständig nimmt keine Feuchtigkeit auf, keine Korrosion, kein Pilzbefall, keine Farb- oder Formveränderungen. Glas kann als Sicht-, Wind- und Schallschutz, als Gartenzaun, als begehbarer Steg, … im Garten eingesetzt werden.

BILD

Unsplash

BF-PARTNER

Image by Science in HD

Ein Designer-Outfit fürs Haus, das Strom gewinnt und gleichzeitig viele Mehrwerte bietet? „Gebäudeintegrierte Photovoltaik“ (GiPV) lautet das Zauberwort, das all diese Eigenschaften in sich vereint. Mit in die Gebäudehülle integrierten Photovoltaik-Elementen kann der Modernisierer oder Bauherr Strom produzieren, Witterungseinflüsse reduzieren, eine bessere Wärmedämmung erreichen und gleichzeitig für ein modernes Aussehen des Wohn- oder Geschäftshauses sorgen. Je nach verwendeten Modulen auf kristalliner oder auf Dünnschicht-Basis lassen sich ganz unterschiedliche Wirkungen erzielen.

Photo

voltaik